Vermögensmanagement

Wir begleiten Sie: Langfristig. Sicher. Erfolgreich.

" Es kommt nicht darauf an, die Zukunft vorauszusagen,
sondern auf die Zukunft vorbereitet zu sein. "

Perikles

Wir definieren Vermögensmanagement (VM) mit einer Formel:  VM = VB + EP + BM

Vermögensberatung (VB)

ist die kluge Verwaltung von Investitionen im Laufe der Zeit, um finanzielle Ziele zu erreichen. Sie erfordert von uns ein tiefgreifendes Verständnis für die wichtigsten Herausforderungen, denen unsere Mandanten begegnen.


Abgestimmt auf den zeitlichen Anlagehorizont, die Risikobereitschaft und die persönlichen Ziele unserer Mandanten, entwerfen wir einen individuellen  Anlageplan. 


Des Weiteren überwachen wir sowohl die Portfolios unserer Mandanten als auch die finanziellen Entwicklungen im Laufe der Zeit, damit wir den Anlageplan gegebenenfalls anpassen können.

Erweiterte Planung (EP)

geht über die Investitionen hinaus und deckt alle anderen Aspekte ab, die in Ihrem finanziellen Leben wichtig sind. Wir gliedern sie in zwei Teile auf:


  • Vermögensschutz 

      ( Absicherung finanzieller Risiken, wie       z.B. Pflege, Krankheit oder Unfall )


  • Vermögensnachfolge 

     ( z.B. Schenkung, Testament oder 

     Stiftung )


Beziehungsmanagement (BM)

ist das letzte Element in der Formel. Wir konzentrieren uns auf den Aufbau von Beziehungen zwischen drei Gruppen: 


Die erste und wichtigste Gruppe sind unsere Mandanten. Um die Bedürfnisse unserer Mandanten wirksam abzudecken, pflegen wir mit ihnen eine solide und vertrauensvolle Beziehung. 


Zweitens verwalten wir ein Netzwerk von Experten, auf das wir bei besonderen Fragestellungen von Mandanten zurückgreifen können. 


Und drittens arbeiten wir effizient mit anderen Beratern unserer Mandanten wie ihren Fachanwälten und Steuerberatern zusammen.

Anlagegrundsätze

Wir erstellen individuelle sowie langfristig ausgerichtete Portfolios mit dem Ziel, eine optimale Mischung von Anlageklassen und Märkten zu erhalten, um die Marktrendite effizient abschöpfen zu können. Dabei berücksichtigen wir die persönliche Risikotoleranz und finanziellen Gegebenheiten unserer Mandanten.


Kurzfristige, auf Gewinnmaximierung ausgerichtete Strategien, sind nicht Teil unserer Anlagephilosophie. Die langfristige Vermögenssicherung, Vermögenswahrung und Vermögensmehrung stehen im Vordergrund unseres verantwortungsbewussten Handelns. Unser Investmentansatz besitzt generationenübergreifende Gültigkeit und basiert auf wissenschaftlicher Evidenz.


Wir nutzen institutionelle Indexfonds zu Großkundenkonditionen von Premiumanbietern, die mit unserer passiven Philosophie einhergehen, um so die mit aktivem Fondsmanagement verbundenen hohen Kosten und Unsicherheiten zu vermeiden. Über 90 % der aktiven Fondsmanager schaffen es langfristig nicht, den Markt zu schlagen.


Ein konsequent prognosefreier Investmentansatz und Konzentration auf die Elemente der Vermögensanlage, die man kontrollieren kann, sind daraus die logische Folge. Wir akzeptieren also die Rendite des Marktes und versuchen nicht, besser zu sein als der Markt. 


Anstatt Zeit und Energie auf die vergebliche Suche nach den vermeintlich besseren Einzelaktien und den unmaßgeblichen richtigen Kauf- und Verkaufszeitpunktes zu verschwenden, konzentrieren wir uns auf die beeinflussbaren Faktoren bei der Geldanlage: 

Kosten, Anlageverhalten, Strukturierung und Streuung.

Beratungsprozess

1. Kennenlernen

Gegenseitiges Kennenlernen. Welche Werte, Wünsche und Ziele haben Sie?


2. Bestandsaufnahme

Wo stehen Sie heute? Wo wollen Sie in Zukunft sein? Wie kommen wir dort hin?


3. Vermögensanalyse

Passen Ihre bestehenden Anlagen zu Ihren individuellen Zielen?


4. Präsentation

Besprechung der Ergebnisse und Empfehlungen. Wie erreichen Sie Ihre Ziele?


5. Umsetzung

Konkrete Umsetzung der Empfehlungen und Implementierung der Anlagestrategie.


6. Betreuung

Fortlaufende Prüfung, Überwachung und gegebenenfalls Anpassung der Anlagestrategie und des Anlageplans.

Vermögensmanagement - honorar

  • Für die schriftliche Erstellung eines individuellen Anlageplans und einer maßgeschneiderten Anlagestrategie, einschließlich des Besprechungstermins, berechnen wir ein einmalig 2.500 € + MwSt.


  • Im Anschluss an die Ausarbeitung haben Sie die Möglichkeit zu entscheiden, ob wir Ihnen einen erheblichen Mehrwert bieten können und Sie langfristig begleiten sollen.


  • Für die Umsetzung + Beratung + Betreuung + Überwachung + ggf. Anpassung der Vermögensstrategie und des Anlageplans berechnen wir 1 % p.a. + MwSt. auf das investierte Kapital.


  • Unser Vermögensmanagement ist ökonomisch sinnvoll ab einem Anlagebetrag von 250.000 €.